Urlauber sagen Ihre Meinung - erst prüfen, dann buchen

HomeHotelcheckReisenHotelsBilligfluglinienPartnerImpressum

 

Sie suchen zum Thema Qualität von Hotelfitnessräumen oder Fitness im Hotel weitere Infos? Suchen Sie hier.

 

 

Qualität von Fitnessräumen in Hotels

Qualität von Fitnessräumen in Hotels häufig mangelhaft von Denny Steger

Jeder Fitnesstreibene kennt das Problem: Fitnessräume in Hotels, auch in der höchsten Kategorie, sind häufig
laienhaft eingerichtet und ein gutes Workout ist oft unmöglich.

Eine stupide Ansammlung von schädigenden Bauchtrainern und Bizepsmaschienen in Verbindung mit Räumen
ohne Fenster und schlechter Luft sind, auch in Grand Hotels, leider Normalität.

Die Geräte sind teilweise veraltert und schlecht gewartet. Prinzipiell sind ?alte? Geräte nicht ?schlechter? als neuere Versionen, da sich in der Ergonomie der Fitnessgeräte keine weitere Revolution vollzogen hat. Allerdings ist der
Comfort der Geräte durch Sitzkissen und Einstiegshilfen enorm gestiegen.

Häufig liegt der miserable Zustand der Fitnessräume auch nicht daran, dass nicht genug Geld investiert wurde ?
sondern ganz einfach am fehlenden Know-How des Einrichters.

Die Zusammenstellung der Geräte ist meistens fachlich nicht sinnvoll und unüberlegt. Halsbrecherische
Trainingsqualität bei den Kunden der Hotels sind, meinen Beobachtungen zu folge, keine Seltenheit. Eingegriffen
wird seitens des Hotelpersonals nicht ? wie auch? Schließlich sind Masseure und ?Wellnessspezialisten?
im Fitnessbereich nicht ausgebildet und besitzen nicht das Nötige Wissen um ein gesundheitsorientiertes
Fitnesstraining zu überwachen.

Folgende Sachen sollten Sie als Besucher eines Hotels interessieren:

Sind die Mitarbeiter Fitnessspezifisch ausgebildet?
Ist der Fitnessraum mit Fenstern und frischer Luft versorgt?
Bietet der Fitnessraum ansprechende Geräte?
Vor allem wichtig für ein Workout ist ein funktionsfähiger Crosstrainer oder ein Bike für ein vernünftiges
Warm-Up und Herz-Kreislauf-Training.
Im Krafttrainingsbereich ist das absolute Minimum eine Beinpresse für die Beinmuskeln, eine Bankdrückmaschiene
für die Brustmuskulatur sowie ein Lat-Zug oder ein Rudergerät für die Rückenmuskulatur.

Wir von STEGERTRAINING.com haben uns auf die Einrichtung von Fitnessräumen für Hotels spezialisiert. Gerne
bringen wir Ihre Anliegen auch bei den entsprechenden Hotels vor.

Kontaktieren Sie uns, wenn Ihnen ein ähnlicher Fall untergekommen ist. Für Feedback und Ideen sind wir sehr dankbar.

Vielen Dank und bis bald, Denny Steger Geschäftsführer
http://www.stegertraining.com
Personal Fitness Trainer
Fitnessstudiobetreiber

Mein Blog: http://www.stegertraining.com/webblog/

 

 

Anzeige:

Hier mit Ihrem Hotel werben!

Partner von Personal Fitness Trainer: Stegertraining

 

Startseite | Hotelcheck | Reisen | Hotels | Billigflieger | Partner | Partnerprogramm | Links | Impressum